Verlängerung der bestehenden 10. Corona-Bekämpfungsverordnung


(Stand: 20. August 2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Vereinsverantwortliche und Chor-Aktiven,

im Anschluss an ein Treffen der Landesregierung mit Vertreterinnen und Vertretern der Kommunalen Spitzenverbände in der Staatskanzlei am 20. August erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer gemeinsam mit dem Stellvertretenden Vorsitzenden des Landkreistags, Landrat Dr. Fritz Brechtel, dass aufgrund der bundesweit steigenden Corona-Infektionszahlen von Lockerungen der Hygienemaßnahmen derzeit keine Rede sein könne und die am 24. Juni erlassene 10. Verordnung verlängert würde und nun bis zum 15. September gültig sei.

Für uns als Sänger*innen, Chorleiter*innen und Vereinsverantwortliche bedeutet dies, dass das geltende Hygienekonzept für Chorproben weiterhin zu beachten und der Probenbetrieb in unseren Vereinen danach auszurichten ist. Wir hatten uns einige Erleichterungen gewünscht, u.a. um das Probenerlebnis zu verstärken und die Abläufe zu vereinfachen, doch die augenblickliche Entwicklung schließt weitere Lockerungen verständlicherweise erstmal aus.

Zur Erinnerung bzw. zur Hilfestellung bei der Durchführung von Chorproben sind seit einigen Tagen folgende Dokumente auf der Homepage des Chorverbandes der Pfalz (www.chorverband-der-pfalz.de) unter dem Menüpunkt „CORONA-INFOS“ unter „AKTUELLES“ zu finden:

1. Das offizielle Hygienekonzept für Chorproben der Landesregierung Rheinland-Pfalz (10. CoBeLVO)
2. Hinweise zur 10. CoBeLVO zur Erstellung eines Hygienekonzeptes für den Verein / Chor
3. Eine Einwilligungserklärung der Mitglieder als PDF-Formular – zum Ausdrucken oder zum Ausfüllen am Rechner
4. Ein Blatt zur Dokumentation der Hygienemaßnahmen als PDF-Datei
5. Eine Anwesenheitsliste für Sänger*innen als PDF-Datei
6. Eine Beispielskizze für eine Sitzordnung zur Dokumentation einer Chorprobe (Sitzordnung eines Chores bei einer Probe im August in einer Kirche in Zweibrücken)

Natürlich sollen bzw. müssen diese Dokumente Ihren örtlichen Gegebenheiten angepasst werden!

Zukünftig werden alle neuen Infos und Entwicklungen ab sofort unter dem Menüpunkt „Corona-Infos“ veröffentlicht werden.

Nun wünsche ich Ihnen – trotz der zum Teil ungünstigen Bedingungen – viel Erfolg, Freude und Spaß bei der Probenarbeit mit Ihren Chören und Ensembles. Denn auch in Zeiten des „Social Distancings“ bleibt Chorsingen unsere Leidenschaft!

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund
Wolf-Rüdiger Schreiweis
Verbandschorleiter – Chorverband der Pfalz

Wolf-Rüdiger Schreiweis
19, rue Principale
F-57230 Liederschiedt
Tél- F +33 (0)3 87 96 72 09
Tel- D +49 (0)1 60 99 77 27 27
E-Mail: wr.schreiweis@gmail.com

Categories: AktuellAllgemein