Mit ihrem neuen Projekt “Virtueller Weihnachtschor: Chorliebe statt Einsamkeit” hat die Deutsche Chorjugend nach dem Gewinn des Publikumspreises “OPUS KLASSIK 2020” erneut gezeigt, wie begeisternd, generationsübergreifend und doch anspruchsvoll Singen in Zeiten von “Social Distancing” sein kann und wie Gemeinschaftsgefühl entstehen kann, obwohl die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland stammen und für dieses Projekt nie zusammengekommen sind. Über 3.000 Videos wurden von den Sängerinnen und Sängern eingesendet und für das Lied “O du fröhliche” zum größten virtuellen Weihnachtschor Deutschlands zusammengestellt.
Zudem wurden für das wohl bekannteste Weihnachtslied “Stille Nacht, heilige Nacht” die Sängerinnen und Sänger aus den Bereichen des Saarlandes und von Rheinland-Pfalz zu einem eigenen “virtuellen Weihnachtschor aus dem Südwesten” zusammengefügt.
Die Chorsätze zu den Stücken stammen aus der Feder des Komponisten und Chorleiters Alwin Michael Schronen und wir sind glücklich und stolz, dieses tolle Projekt der Deutschen Chorjugend mit-gefördert zu haben.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und gesegnetes und gesundes Jahr 2021!
O du fröhliche: https://www.youtube.com/watch?v=DlrYDzS5Ss0
Stille Nacht, heilige Nacht: https://www.youtube.com/watch?v=QCiSEAM0iGQ
#zusammenSINGENzurWEIHNACHT

Categories: Aktuell