CVT-Workshop 2017

für ChorleiterInnen, LehrerInnen, Musikstudenten/innen
mit Patrick Bach (www.patrickbach-cvt.de) und Stefan Rheidt (www.vocalive.de)

Die Complete Vocal Technique (CVT) aus Dänemark etabliert sich in der deutschen Chor- und Gesangslandschaft und wird sowohl hier, als auch weltweit von SängerInnen, GesangspädadagogInnen und ChorleiterInnen unterschiedlichster Stilrichtungen erfolgreich angewendet. Die CVT ist eine innovative und wegweisende Methode für alle – von Anfänger bis Profi – die an der Arbeit mit der Stimme interessiert sind. Seit Jahren gehört diese Technik zum Erfolgsrezept skandinavischer Pop- und Jazzchöre wie Vocal Line oder Vox North, deren unverwechselbarer Klang nicht zuletzt auf einer intensiven Stimmbildung nach der Gesangstechnik Cathrine Sadolins basiert. Mit einfachen und klar definierten Begriffen sprechen Chorleiter/in und Chor sofort die gleiche Sprache und gelangen in der Probe schnell und effektiv zum gewünschten Klangerlebnis. Dabei steht der gesunde Umgang mit der Stimme immer im Vordergrund.

Wir bieten die Möglichkeit, sich intensiv mit der Complete Vocal Technique und ihrer Anwendung in einer aufeinander aufbauenden Workshopreihe mit zwei autorisierten Lehrern zu beschäftigen, die gemäß CVT-Standards qualifiziert sind, auf Grundlage neuester Stimmforschung, Gesangstechnik und Gesangspädagogik zu unterrichten. An vier Terminen in Jahr beschäftigen sich die Dozenten in mit allen relevanten Themen der Stimmarbeit, wie z.B. Atemstütze, Twang, Vocal Modes (Neutral, Curbing, Overdrive, Edge), Klangfarben etc. Sie erarbeiten diese Themen sowohl in der Gruppe als auch mit jedem Teilnehmer/in einzeln in Form einer Masterclass. Anhand von mitgebrachten Beispielen aus ihrem jeweiligen Chor erhalten die Mitwirkenden auf Wunsch konkrete Werkzeuge und Hilfestellungen für den eigenen Probenalltag.
Termine:
Samstag, 16.09.2017, Bildungshaus Maria Rosenberg, Waldfischbach, 10 – 17 Uhr
Samstag, 14.10.2017, 10 Uhr bis Sonntag, 15.10.2017, 17 Uhr, Butenschönhaus Landau (inkl. Ü/VP)
Samstag, 11.11.2017, N.N.
Kosten: 400 €
Die Seminarreihe ist nur als Ganzes buchbar. Der Teilnehmerbetrag beinhaltet die Teilnahme an allen Seminartagen inklusive Mittagessen und Kaffeepause.
Anmeldung mit Formular per Post oder E-Mail bis spätestens 01.11.2017 an:
Chorverband der Pfalz,
Am Turnplatz 7, 76879 Essingen, Tel: 06347-982834/ Fax: 06347-982877
info@chorverband-der-pfalz.de
oder
> zum Online-Anmeldeformular

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, über die Teilnahme entscheidet der Eingang der Anmeldung.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.